WeinBike – PartyBike

 

WeinBike & BullyBike (PartyBikes)

Outdoor

PartyBikes in Stuttgart und Umgebung

Bullybike, bis zu 13 Sitzplätze, 4 Gang-Schalung plus Rückwärtsgang für entspanntes cruisen.

Mieten Sie unser PartyBikes ab unserem Lager in Tamm, Ludwigsburger Strasse oder auf Wunsch bringen wir es auch zu Ihrem Wunschstandort und Sie fahren in Ihrer gewünschten Umgebung, z.B. am Neckar entlang oder durch den schwäbischen Wald, am Bodensee …

Bullybike
Bullybike
Bullybike

Bullybike
Bullybike
Bullybike

Bullybike

 

Das XL Bike „Gaudi Radl“  für bis zu 16 Personen

(evtl. plus 2 Notsitze dazu)

XL Bike - Gaudi Bike
XL Bike - Gaudi Bike
XL Bike - Gaudi Bike

XL Bike - Gaudi Bike
XL Bike - Gaudi Bike

 

Ab unserem Lager können Sie direkt schöne Touren durch Wiesen und Felder machen. Hierzu sind Sie nur ganz kurz auf öffentlichen Nebenstraßen unterwegs, der Rest der Touren geht über asphaltierte Feldwege durchs Grüne. Egal ob Vatertag, 1.Mai, Vereinsfeste, Junggesellenabschiede oder Junggesellinnenabschiede in Stuttgart, Ludwigsburg und Umgebung. Unser WeinBike/PartyBike ist genau das richtige. Es bietet Platz für bis zu 13 oder 16 Leute (incl. Fahrer), wobei bis zu 10 Personen für den nötigen Antrieb sorgen, die anderen genießen einfach die Fahrt.[/one_half_last]

Unser PartyBike ist bekannt aus Kino und Internet.

Hier einige Infos dazu:

Wofür können wir das Weinbike/Partybike mieten?

Für alle Veranstaltungen wie z.B. Karneval, Geburtstag, 1.Mai Ausflüge, Junggesellenabschied, Junggesellinnenabschied, Verlobung, Scheidung, Abistreich, Hochzeit, Vereinsausflüge, Diplom, Cliquentreffen, Abischerz, Betriebsfeier, Jubiläum, Vatertag – oder einfach so …

Unsere Regeln:

Damit die Touren auch den lustigen Charakter behalten und es nicht Beschwerden von Bürgern und Anwohnern hagelt, bitten wir Euch folgende Regeln einzuhalten:

  • Bitte nur Bier/Wein und Softdrinks – nichts hochprozentiges. Getränke werden je nach Wunsch von uns gestellt, eigene Gertränke dürfen nicht mitgebracht werden.
  • Bitte kein Wildpinkeln an Häuserecken o.ä.
  • Bitte nicht schon angetrunken zum Abholen des Bikes kommen.
  • Mitsingen, gute Laune ja, aber bitte kein Anpöbeln von Passanten und extrem lautes Gröhlen.
  • Solange das Bike rollt – sitzenbleiben! Es ist nicht lustig, wenn 600 kg über die Füße eines Mitfahrers rollen.
Wo und wie dürfen wir fahren?

Eine Benutzung der Radwege ist nicht zwingend, wenn dies unzumutbar ist. Der Fahrer (Lenker und Bremser), der die Gewalt über das Bike hat, muß nüchtern sein (STVO), die tretenden Passagiere gelten nur als „Motor“ und dürfen gerne ein Bierchen trinken.

Technische Daten:

  • Maße: Länge ca. 5,50 m, Breite ca. 2,00 m, Höhe ca. 2,80 m
  • Gewicht: ca. 600 kg
  • Geschwindigkeit: ca. 4 – 6 km/h
  • Rahmen/Theke: Der Leiterrahmen ist aus massivem Stahl und die Theke aus massivem Holz
  • Antrieb: Über die Pedale, mit Freiläufen auf das Differential an die Hinterachse
  • Bremsen: 2 unabhängige Bremssysteme aus dem PKW-Bau
  • Lenkung: Durch den Fahrer durch Übertragung auf die Vorderräder
  • Beleuchtung: Scheinwerfer vorne und Beleuchtung hinten, Blinker, Thekenbeleuchtung, Rundum-Partyleuchte orange, Musikanlage

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden